Informationen für Arbeitgeber

Es gibt zwei Hauptbeweggründe für die Einbindung einer Privaten Arbeitsvermittlung:

 

1. Ergänzung der eigenen Kandidatensuche

Der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte wird intensiver. Unsere Kunden ergänzen ihre eigenen Aktivitäten zur Personalgewinnung indem sie auf unser Know-how und unsere langjährige Erfahrung setzen. So vergrößern sie die Reichweite ihrer Ausschreibungen und erreichen weitere interessante Kandidatinnen und Kandidaten. Und das ohne Kostenrisiko, da wir ausschließlich erfolgsbezogen abrechnen.

 

2. Exklusive Beauftragung

Sie möchten nicht, dass Ihr Firmenname in einem Stellenangebot erscheint? Dies bietet sich an, wenn z.B. der aktuelle Stelleninhaber nichts von Ihren Bemühungen erfahren soll. Oder Sie wollen vermeiden, dass Ihr Wettbewerb frühzeitig von anstehenden Veränderungen erfährt...

Unsere Stellenangebote erscheinen grundsätzlich unter unserer eigenen Firmierung.

 

Rechnen Sie bei einer Stellenausschreibung mit sehr großer Resonanz und möchten Ihre Personalabteilung entlasten, übernehmen wir für Sie die Vorauswahl der Kandidaten. Sie beschäftigen sich dann nur noch mit einer überschaubaren Anzahl von Bewerbungen, die Ihren Vorstellungen am nächsten kommen.

 

Sprechen Sie uns an! Wir finden gemeinsam eine Lösung für Ihr Personalproblem.